NEWS UND PRESSE

HERZLICH WILLKOMMEN
IM PRESSEBEREICH DER
COMPASS LOGISTICS INTERNATIONAL AG

News

 

Hamburg/Brake, 17. Januar 2018

L.I.T. Gruppe Übernimmt Kieserling / Compass Logistics International AG richtet Deutschland-Geschäft neu aus

• Trennung von Transportstandorten
• Ausbau der internationalen Projektspedition
• Investitionen in Logistikzentren

Die Compass Logistics International AG (CLI) richtet ihr Deutschland-Geschäft neu aus. Im Zuge einer umfassendenNeustrukturierung trennt sich Inhaber und CEO Michael Müller von Teilen seiner Unternehmensgruppe, zu der auch die Bremer Spedition Kieserling und die Kieserling Personallogistik gehören. Neuer Eigentümer ist seit dem 1. Januar 2018 die L.I.T. („Logistik- Information- Transport“) AG, Brake. Die norddeutsche Firmengruppe baut mit dem Sc hritt ihr Transport- und Logistiknetzwerk deutlich aus und gewinnt über CLI Anschluss an internationale Märkte.

Müller hatte die sanierungsreife Kieserling Spedition in 2013 übernommen, die Sanierung erfolgreich abgeschlossen und das Unternehmen neu aufgestellt. Mit dem Verkauf von Kieserling und weiten Teilen des operativen CLI Geschäfts in Deutschland fokussiert Müller stärker auf Spezialmärkte im Bereich der Kontraktlogistik, auf Luft- und Seefracht sowie die internationale Projektlogistik. Außerdem investiert der Logistik-Unternehmer künftig stärker in die Entwicklung moderner Logistikzentren. Mit einem bereits im Bau befindlichen, vierten Multi-User-Zentrum im Bremer GVZ, das Ende 2018 fertiggestellt sein wird, setzt der CLI-Chef das Invest in großflächige Logistikanlagen in der Hansestadt fort.

Gleichzeitig trennt sich die Unternehmensgruppe von Standorten mit hohem Transportaufkommen. Einer der Beweggründe dafür sind dramatisch veränderte Rahmenbedingungen auf dem nationalen Transportmarkt. „L.I.T. besitzt etwas, das in Deutschland zurzeit mehr als knapp ist: Transportkapazitäten“, so Müller, der Kunden über L.I.T. den Zugang zu professionellen, wettbewerbsfähigen Transportressourcen sichern will.

Mit 1.000 Lkw, 2.000 Wechselbrücken und 700 Trailern zählt L.I.T. zu den deutschen Marktführern im Komplettladungsbereich. Das 1988 gegründete Unternehmen beschäftigt 900 eigene Lkw-Fahrer und investiert seit Jahren kontinuierlich in den Ausbau der Fahrzeugflotte. Mit Übernahme der abgespalteten CLI-Firmen wächst die Braker Firmengruppe um rund 800 auf 2.400 Mitarbeiter, der Umsatz steigt von 251,4 Millionen Euro (2016) auf mehr als 300 Millionen Euro, die Zahl der Standorte in Deutschland vergrößert sich um 9 auf 41.

„Das ist ein großer Schritt für unser Unternehmen“, sagt Fokke Fels, Vorstand und Gründer der L.I.T. AG. „Wir bauen unsere Standortpräsenz deutschlandweit aus und erweitern das Dienstleistungsportfolio von L.I.T im Bereich industrienaher Logistiklösungen.“ Alle Arbeitsplätze werden im Zuge der Firmenübernahme erhalten, so Fels.

Die mit dem Verkauf frei gewordenen CLI-Ressourcen will Müller in den Ausbau des internationalen Netzwerks sowie in die Systemlogistik investieren. Weltweit beschäftigt CLI in 22 Ländern 500 Mitarbeiter. Zu den Kunden der CLI-Gruppe, die Müller mit seinem Geschäftspartner aus Dubai, Abdul Sameer Mohamed, betreibt, gehören multinationale Unternehmen aus der Öl- und Gasindustrie, der Textil- und Möbelbranche, dem Anlagenbau sowie dem FMCG-Bereich. Ein weiterer CLI-Standort wird im Frühjahr 2018 in Montreal eröffnet.

 

   

Bremen, 22. Dezember 2017

Alles im »grünen Bereich«: CreditrefoRm verleiht Kieserling erneut Bonitätszertifikat

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat die Creditreform Bremen Dahlke KG der Kieserling Spedition + Logistik GmbH das Creditreform Bonitätszertifikat CrefoZert verliehen und bescheinigt dem Unternehmen damit erneut eine gute Bonität.

Die beste Bonität nützt nichts, wenn sie niemand kennt. Deshalb hat Creditreform CrefoZert entwickelt – ein Zertifikat für bisher lückenlos gezeigtes gutes Geschäftsgebaren sowie eine gute Prognose. Die Kriterien sind streng. Das macht die Auszeichnung so wertvoll.

Das Tochterunternehmen der Compass Logistics International AG (CLI) erfüllte alle Zertifizierungskriterien von CrefoZert (Bonitätsindex, Bilanzrating und Managementbefragung) und ist mit dem Zertifikat ausgezeichnet worden. „Es sind keine maßgeblichen Bonitätsrisiken spürbar“, heißt es dazu in der Bewertung.

Nach der Creditreform Wirtschaftsdatenbank mit mehr als Millionen eingetragenen Firmen könnten nach aktueller Datenlage jährlich etwa 20.000 Unternehmen ausgezeichnet werden. „Lediglich 0,5 Prozent der Unternehmen erfüllen die Voraussetzungen für CrefoZert“, sagt Roland Reiser, Teamleiter Projekte und Vertrieb bei Creditreform. Die Hürden seien bewusst hoch gesteckt, nur harte Kriterien sichern Qualität und machen das Zertifikat wertvoll. Und das ist es in besonderem Maße: „Die Ausfallquote der zertifizierten Unternehmen bewegt sich im Promillebereich“, so Reiser.

 

 

Bremen, 08. November 2017

»WIR HABEN DIE JOBS IN DER LOGISTIK – SCHAUEN SIE DOCH MAL REIN«

BLICK HINTER DIE KULSISSEN: ERSTER BEWERBERTAG BEI DER KIESERLING PERSONALMANAGEMENT GMBH IM GÜTERVERKEHRSZENTRUM BREMEN

In Kooperation mit dem Jobcenter Bremen und der Bundesagentur für Arbeit (BA) veranstaltete die Kieserling Personalmanagement GmbH zum ersten Mal einen »Bewerbertag« bei Compass Logistics International (CLI) im GVZ Bremen. Knapp 40 Teilnehmer und Jobsuchende nahmen das Angebot der Veranstalter an, einen Blick hinter die Kulissen eines modernen Logistikzentrums werfen und sich im Anschluss direkt im Vieraugengespräch vorstellen zu können.... weiterlesen

 

Moers, Oktober 2017 // CLI BAUMARKTLOGISTIK

»VORSICHT, SCHWER UND SPERRIG«

SYNLOG FACHVERANSTALTUNG ZUM THEMA LADUNGSSICHERUNG BEI DER
COMPASS LOGISTICS INTERNATIONAL IN MOERS

Baumarkt- und Gartenartikel sicher zu transportieren ist ein Kapitel für sich. Denn die Güter sind in der Regel unterschiedlich groß und schwer. Um Unfälle und Beschädigungen zu vermeiden, muss nicht nur das Equipment passen. Die Ladung muss vor allem gewissenhaft gesichert werden. Was dabei zu beachten ist, diskutierten Ladungssicherungsexperten und Mitgliedsunternehmen der SynLOG auf einer Fachveranstaltung zum Thema Ladungssicherung bei Compass Logistics International (CLI) in Moers... weiterlesen

 

Kapstadt, 12. Juli 2017

Das 558-Tonnen-Projekt: COMPASS LOGISTICS INTERNATIONAL macht in Kapstadt Dampf

Schwergewichtiges Kundenprojekt in Südafrika: Für den Transport von neun Industriekesseln hat CLI Project Logistics die Welt in Bewegung gesetzt. Spezielle Routen und Spezialequipment waren erforderlich, um neun gigantische Boiler mit einem Gesamtgewicht von 558 Tonnen von Kapstadt nach Jakarta (Indonesien) zu verfrachten... weiterlesen

 

Berlin/Hamburg, 30. Juni 2017

Hamburger Logistiker gewinnt Designpreis: Compass Logistics International mit „German Brand Award 2017“ ausgezeichnet

Die Hamburger Compass Logistics International AG (CLI), zu der unter anderem das Bremer Unternehmen Kieserling gehört, ist in Berlin mit dem „German Brand Award 2017“ ausgezeichnet worden. Der Preis für erfolgreiche Markenführung wurde in der Kategorie „Industry Excellence in Branding“ an den Logistiker verliehen.... weiterlesen

 

Bremen, 26. Juni 2017

integRation von flüchtlingen.
ERFOLGREICHER START IN DIE CLI-ARBEITSWELT // BEACHTLICHE LEISTUNGEN BEIM B2RUN 2017 IN BREMEN

Gleich drei Flüchtlinge im Alter zwischen 19 und 20 Jahren finden bei Compass Logistics International eine berufliche Heimat. Nach einem erfolgreich absolvierten, einjährigen Praktikum am CLI Standort Bremen werden die Neuankömmlinge am 1. August 2017 in ein Ausbildungsverhältnis übernommen... weiterlesen

 

19. Juni 2017

RSB LOGISTIC ZEIGT IN NORDAMERIKA MUSKELN: FUHRPARK UM ZEHN SPEZIALFAHRZEUGE ERWEITERT / TEAM WÄCHST UM DREI MITARBEITER

Saskatoon, Kanada – Die RSB LOGISTIC Inc., ein Unternehmen der Compass Logistics International AG, hat ihren Fuhrpark um zehn Schwertransportauflieger und Tieflader erweitert. Der Spezialist für Projektspedition und Sondertransporte betreibt damit aktuell einen Fuhrpark von insgesamt 17 Spezialfahrzeugen... weiterlesen

 

24. Mai 2017

NEUE PROJEKTE, NEUE KONTAKTE:
ERFOLGREICHER AUFTRITT AUF DER TRANSPORT LOGISTIC 2017

Das weltgrößte Treffen der Logistikbranche, die Fachmesse transport logistic in München, war für Compass Logistics International ein voller Erfolg. „Wir haben Unternehmen an unserem Stand begrüßen können, die gezielt nach unserer Expertise in der internationalen Kontrakt- und Projektlogistik suchen“... weiterlesen

 

21. April 2017

»QUALITÄT, DIE BEWEGT!«
COMPASS LOGISTICS INTERNATIONAL FÖRDERT DIE GESUNDHEIT VON MITARBEITERN

Compass Logistics International hat eine betriebliche Gesundheitsoffensive gestartet. „Firmen-Fitness fängt bei jedem einzelnen an“, sagt CEO Michael Müller. „Deshalb haben wir ein Angebot geschaffen, das unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hilft, gesund zu bleiben und einen sportlichen Ausgleich zu ihrer Arbeit zu finden.“... weiterlesen

 

20. März 2017

COMPASS LOGISTICS INTERNATIONAL auf der transport logistic in München

Auch in diesem Jahr wird Compass Logistics International auf der transport logistic vom 09. bis 12. Mai in München mit einem Messestand (Gemeinschaftsstand von Via Bremen) vertreten sein. Sie ist die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management und ein wichtiger Impulsgeber für die globale Logistik- und Transportbranche. Es werden mehr als 50.000 Fachbesucher aus 124 Ländern und 2.050 Aussteller aus 62 Nationen auf mehr als 112.000 m² Ausstellungsfläche erwartet.

Besuchen Sie uns in Halle B4, Stand 213/314. Wir freuen uns auf Sie!

 

10. März 2017

DAS Tor IN DIE papierlose Welt: COMPASS LOGISTICS INTERNATIONAL eröffnet IT-Zentrum in BEngalUrU / INDIEN

Ein moderner Bürokomplex in Bengaluru, der drittgrößten Stadt Indiens, ist die neue Adresse von Compass Global Services (India) Pvt Ltd. Das Unternehmen, das Teil der Compass Logistics International AG (CLI) ist, arbeitet dort mit indischen IT-Spezialisten an der Digitalisierung von Logistikprozessen... weiterlesen

 

06. März 2017

Ausbau des Projektlogistikgeschäfts in Südafrika: Niederlassung in Kapstadt eröffnet 

Compass Logistics International hat in Kapstadt eine Niederlassung eröffnet. Erst vor einem Jahr hatte CLI das südafrikanische Unternehmen Hanse Freight in Johannesburg übernommen und betreibt damit heute zwei Standorte an den wirtschaftlich stärksten Plätzen des Kontinents... weiterlesen

 

21. Februar 2017

Compass Logistics International für „German Brand Award 2017“ nominiert 

Compass Logistics International (CLI) ist für einen der namhaftesten Designpreise in Deutschland, den „German Brand Award 2017“ in der Kategorie „Industry Excellence in Branding“, nominiert. Mit dem Preis werden Unternehmen ausgezeichnet, die sich durch innovative Markenführung und einen nachhaltige Markenkommunikation vom Wettbewerb differenzieren. „Schon die Nominierung bedeutet eine exzellente Auszeichnung für die Marke“, sagt ein Sprecher des Veranstalters, des German Brand Institute.

Bereits in der Vorauswahl wurden das CLI Markenkonzept als wegweisend bewertet. Nominiert ist CLI mit dem Konzept „25/8“ und der aufmerksamkeitsstarken Designsprache von Logo, Homepage, Imagefilm, Anzeigen und anderen Werbemitteln. Die Preise werden im Juni in Berlin verliehen.

 

15. Februar 2017

Compass Logistics International ist neuer Partner für Baumarktlogistik von SynLOG 

Hamburg/Düsseldorf 15. Februar 2017 – Compass Logistics International (CLI) ist neues Partnerunternehmen in der Lieferanten-Kooperation SynLOG. Die gemeinsame Logistik-Initiative des Herstellerverbandes Haus & Garten e.V. und des Industrieverbandes Garten (IVG) e.V., die bereits seit 19 Jahren am Markt agiert, liefert den 300 Mitgliedsunternehmen der beiden Verbände speziell auf Bau- und Gartenmärkte zugeschnittene Distributionslösungen. Intention von SynLOG ist es, Lieferströme der Hersteller von Baumarkt- und Gartenartikeln zu bündeln, Verkehre zu reduzieren und Staus an den rund 4.000 Rampen der Einzelhandelspartner zu vermeiden... weiterlesen

 

26. Oktober 2015

CLI investiert in Südafrika:
Hamburger Unternehmensgruppe erwirbt Hanse Freight 

Hamburg/Johannesburg, 26. Oktober 2015 - Die Compass Logistics International AG (CLI), Hamburg, hat rückwirkend zum 1. September 2015 das südafrikanische Transportunternehmen Hanse Freight, Johannesburg, erworben. Damit erweitert die Unternehmensgruppe, zu der unter anderem der Bremer Logistiker Kieserling gehört, ihr weltweites Transport- und Logistiknetz um einen regionalen Player in der wirtschaftlich bedeutendsten Region des afrikanischen Kontinents... weiterlesen

   

12. Mai 2015

Compass Logistics International investiert 30 Millionen in Germersheim

Hamburg/Germersheim, 12. Mai 2015 – Die Compass Logistics International AG, Hamburg, investiert in
Germersheim (Rheinland-Pfalz) rund 30 Millionen Euro in den Bau eines hochmodernen Logistikzentrums. Die Unternehmensgruppe, zu der unter anderem der Bremer Logistiker Kieserling gehört, weitet mit diesem Schritt ihr Angebot an Lager- und Logistiklösungen für Handel und Industrie in Deutschland aus... weiterlesen

>> Pressebild herunterladen

 

24. April 2015

Compass Logistics INTERNATIONAL baut drittes Logistik-Center im Bremer GVZ

Bremen, 24. April 2015 – Die Logistikgruppe Compass Logistics International (CLI), seit 2013 Inhaber des Bremer Logistikers Kieserling, weitet ihre Aktivitäten an der Weser aus. Heute wurde der Grundstein für ein weiteres Logistikzentrum gelegt, das bereits im Oktober dieses Jahres in Betrieb gehen wird... weiterlesen

>> Pressebild herunterladen

 

09.10.2014

Compass Ocean Logistics
ist neuer Vertriebs- und Logistikpartner für
VOTG Tanktainer
im Mittleren Osten


Hamburg/Dammam, 9. Oktober 2014 – Compass Ocean Logistics, Dubai, ist neuer Vertriebs- und Logistikpartner für die Hamburger VOTG Tanktainer im Mittleren Osten. Das saudische Transport- und Logistikunternehmen, das zur Compass Logistics International AG, Hamburg, gehört, erweitert die Präsenz des Tankcontainer-Logistikers in den arabischen Golfstaaten... weiterlesen

>> Pressebild herunterladen

 

17.06.2014

KIESERLING ÜBERNIMMT OPERATIVES GESCHÄFT DER
K + P LOGISTIK GMBH


Bremen/Schwentinental, 17. Juni 2014 – Der Bremer Logistiker Kieserling übernimmt  zum 1. Juli 2014 das operative Geschäft der K + P Logistik GmbH. Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz in Schwentinental (Schleswig-Holstein) betreibt deutschlandweit sieben Niederlassungen. Im Zuge der Übernahme geht das operative Geschäft an den fünf K + P Standorten Hamburg, Leipzig, Moers, Stavenhagen und Wülfrath an Kieserling. Die Bremer übernehmen 200 der insgesamt 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bauen mit dem Schritt ihr Kontraktlogistikgeschäft in den Bereichen Chemie, Handel und HealthCare aus. Nicht von der Übernahme betroffen ist die Tochtergesellschaft K + P Mencwel GmbH in Walow (Kreis Müritz)... weiterlesen

>> Pressebild herunterladen

 

09.01.2014

KIESERLING WIRD INTERNATIONAL

BREMER TRADITIONSLOGISTIKER TRENNT SICH VON EKB-BETEILIGUNG / ÜBERNAHME DER INTERNATIONALEN SPEDITION A. HEGELER / NEUE STRUKTUR SORGT FÜR SCHWARZE ZAHLEN

Die Kieserling Holding hat sich von ihrer passiven Beteiligung an der EKB Container Logistik GmbH & Co KG getrennt. Der Verkauf des 50-Prozent-Anteils zum 1.1.2014 an die CTS Spedition GmbH, Bremen, steht im Zusammenhang mit der Neuausrichtung des Bremer Logistikers. Zeitgleich hat Kieserling die auf Luft- und Seefracht spezialisierte Internationale Spedition A. Hegeler aus Bremen übernommen... weiterlesen

     

Presse

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN –
hier finden SIE eine AUSWAHL
AN PRESSEartikeln

 

 

01.06.2017
LOGISTIK HEUTE

JUST-IN-TIME AUF DIE ACKERKRUME

Wind und Wetter machen die Logistik in der Landwirtschaft zu einer anspruchsvollen Aufgabe. Die BayWa setzt für ihr Agrargeschäft auf regionale Nähe,  >> mehr lesen

mehr lesen

16.02.2017
DVZ

COMPASS LOGISTICS INTERNATIONAL VERSTäRKT SYNLOG

Compass Logistics International (CLI) ist neues Partnerunternehmen in der Lieferanten...  >> mehr lesen

mehr lesen

26.10.2015
VERKEHRSRUNDSCHAU

COMPASS LOGISTICS INTERNATIONAL KAUFT
HANSE FREIGHT

Die Logistikgruppe will mit dem Erwerb des südafrikanischen Transportunternehmens...  >> mehr lesen

mehr lesen